Aktuelles

Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen

Neue Leistungen, Seminare, Veröffentlichungen oder Programme, die wir zu Ihrer Unterstützung bereitstellen, kündigen wir zunächst hier an und stellen sie später in die fachlichen Bereiche ein. Schauen Sie vorbei, ein Besuch lohnt sich:

Neuer Seminarkalender 2021
Download

Um Ihren Wünschen entgegen zu kommen, haben wir für wesentliche Seminare zusätzlich jeweils ein spezielles Online-Konzept entwickelt, welches Ihre aktive Teilhabe mit direktem Austausch ermöglicht. Daneben geben wir in dem neuen Seminarkalender den digitalen Hilfestellungen sowie dem Aspekt AuditSoftware, welchen wir exklusiv mit unserer Schwesterfirma "Roger Odenthal AuditSoftware" bedienen, mehr Raum. Prüfungs- und Beratungsaktivitäten finden Sie weiterhin hier bei der Roger Odenthal & Partner Unternehmensberatung. Alle Informationen erhalten Sie in unserem Seminarbereich oder bei einer telefonischen Kontaktaufnahme. NEU

Neuer Internet-Auftritt zu AuditSoftware

Wir möchten die methodische Entwicklung des Prüfungsbereichs jeweils an führender Stelle zu begleiten und hierfür direkt praktisch anwendbare Softwarelösungen von höchster Qualität bereitstellen. Zur dieser Verknüpfung von Erfahrung und Technik sind wir in den letzten Jahren strategische Partnerschaften mit AutomationActive Inc., der neuen Entwicklungsgesellschaft für fortschrittliche Prüfsoftware von John West (ehemaliger IDEA-Chefentwickler) und WizSoft (KI-Software) eingegangen, um die gesamte Bandbreite von beginnenden Nutzern digitaler Prüfverfahren bis zu zukunftsgerichteten Daten-Scientisten mit angemessenen und praxiserprobten Lösungen bedienen zu können. Sie finden alle Lösungen in unserer Schwestergesellschaft "Roger Odenthal AuditSoftware" und deren neuem Internet-Auftritt. NEU

Neues ActiveData-Skript zu Stichprobenverfahren
Download

Kostenfrei für ActiveData-Supportkunden! Ihren Wünschen entsprechend finden Sie hier ein Skript, welches den Einsatz nachweisbezogener Stichprobenverfahren vereinfacht. Auf der Grundlage einer semantischen Einschätzung inhärenter Risiken, der Ergebnisse von Verfahrensprüfungen sowie analytischer Prüfungshandlungen ermittelt es mit Hilfe der "Risikofaktorentabelle nach Gafford / Camichael" zulässige Entdeckungsrisiken bzw. das korrespondierende Vertrauensniveau für ein abschließendes, nachweisbezogenes Stichprobenverfahren. NEU

Neues Verschlüsselungsskript in der ActiveData-ToolBox
Download

In zahlreichen zu analysierenden betrieblichen Daten sind personenbezogene Merkmale (z.B. Erfasser-Kennzeichen) enthalten, die in einzelnen Fällen zu Problemen bei der Berücksichtigung von Datenschutzaspekten führen können. Oftmals sind diese für strukturelle Aufbereitungen unter Prüfungsgesichtspunkten wichtig. Die Pseudonymisierung kann helfen, solche Probleme zu lösen, da die verschlüsselten Merkmale i.d.R. keinen Rückschluss auf die zugehörigen Klarbezeichnungen ermöglichen. Wir haben die ActiveData-ToolBox zu Ihrer Unterstützung mit einer Verschlüsselungsfunktion ergänzt. NEU

Tax-Compliance - Online Verprobung einer UStID
Download

Die Kontrolle zu ausländischen ID's erfüllt eine Anforderung der Finanzverwaltung zur Eindämmung von Umsatzsteuer-Betrug. Darüber hinaus können durch die Verprobung deutscher und ausländischer ID's ggf. ungültige Kunden- und Lieferanten-Stammsätze identifiziert werden, die Verdeckungsbuchungen bei unberechtigtem Vermögensabfluss ermöglichen. Die aufgeführte Analyse gehört in diesem Zusammenhang zu den Standarduntersuchungen, die in einem prüferischen Kontext (IKS- und Prozessanalysen) erfolgen. Unser Skript unterstützt die automatisierte Online-Analyse über das Bundeszentralamt für Steuern und vergleichbaren Servern der EU. NEU

Tipps zu "Digitales Prüfen" (Oktober 2020)
Download

In diesem Newsletter beschäftigen wir uns mit Prüfungstechnik im Fall Wirecard. Weiterhin präsentiere wir Ihnen unterschiedliche Lösungen zur automatisierten Online-Prüfung von Umsatzsteuer-ID's. Diese wird (zumindest für ausländische USt-ID's) von der Finanzverwaltung gefordert, um Umsatzsteuerbetrug vorzubeugen. Daneben erhalten Anwender gängiger Prüfsoftware (ActiveData, ACL und IDEA) Anwendungshinweise zur Unterstützung ihrer Datenanalysen. An zukunftsgerichtete Prüferinnen und Prüfer richten sich die unsere Tipps zum Einsatz von WizRule und Python.

Was lernen wir aus "Wirecard"?

Die Wirecard-Insolvenz offenbart ein desaströses Versagen namhafter Abschlussprüfer, weiterer Kontrollstellen und der staatlichen Finanzaufsicht. Trotz aller Regularien hat offenbar keine der hier involvierten Prüfungsorgane ihre Tätigkeit an bewährten Grundsätzen guter und wirkungsvoller Revisionspraxis ausgerichtet. Was, so fragen sich die geschädigten Anleger, sind uneingeschränkte Testate von Wirtschaftsprüfern oder begleitende Audits der BaFin tatsächlich wert, wenn sie Bilanzfälschungen eines Dax-Konzerns in einem unfassbaren Ausmaß trotz zahlreicher Hinweise in der Presse keine gebührende Aufmerksamkeit zuwenden? Lesen Sie hierzu einen aktuellen Aufsatz in der Zeitschrift "WP Praxis" (Ausgaben 10/2020).

Tipps zu "Digitales Prüfen" (September 2020)
Download

In unseren aktuellen Ausführungen finden Sie Hinweise zur neuen Datenstrukturen in SAP S4/HANA. Weiterhin informieren wir über populäre Irrtümer im Zusammenhang mit der Anwendung prüfeischer Stichprobenverfahren. Anwender gängiger Prüfsoftware erhalten Informationen zu neuen Skriptfunktionen, die wir auf der Grundlage von Python zum Einsatz in ActiveData, ACL und IDEA entwickelt haben. Verweise auf neue Softwareversionen des GoBD-Importers und WizRule sowie Anwendungsbeispiele ergänzen die vorliegende Ausgabe zu "Digitales Prüfen".

Artikelreihe zu prüferischen Stichproben

Erkenntnisse aus der richtigen Anwendung von Zufallsstichproben sind von wesentlicher Bedeutung für die prüferische Urteilsfindung, wie aktuell der Fall Wirecard eindrucksvoll demonstriert. In einer dreiteiligen Artikelreihe für die Zeitschrift "WP Praxis" (Ausgaben 7-9/2020) erläutern wir wesentliche Grundlagen sowie Techniken der Konfektionierung von Stichproben. Dazu finden sich Beispiele für den praktischen Einsatz.

Länderübergreifendes Python Skript zur Feiertags-Analyse
Skriptbeschreibung

Dieser zweite Schritt zur Unterstützung einheitlicher Python-Lösungen für ACL und IDEA-Prüfsoftware ermöglicht interessierten Anwendern die Nutzung unseres Skriptes, welches feste und bewegliche Feiertage für Deutschland, Österreich und die Schweiz aus einem Datumsfeld innerhalb einer Tabelle identifiziert, Die Analyse kann nach Ländern getrennt oder für alle Länder gleichzeitig erfolgen. Die aufgeführten Skripterweiterungen stellen wir auf Nachfrage gerne zur Verfügung. Ein Anforderungsformular finden Sie auf unseren Seiten.

Neues Python Skript zur internationalen IBAN-Analyse
Skriptbeschreibung

Mit dieser Lösung beabsichtigen den bereits länger möglichen Einsatz von Python-Skripten für Anwender der tradierten Prüfsoftwaren ACL und IDEA zu fördern. Hierdurch eröffnen sich einige Möglichkeiten, auch diese bereits älteren Programme funktionell auf eine höhere Stufe zu stellen und innovative Bibliotheken einzubinden. Es ist zudem möglich, einheitliche Skripte zu erstellen, die in beiden Prüfsoftwaren laufen. Wir beginnen hier mit einer formalen Prüfung von IBAN-Angaben aus zahlreichen Ländern mit Hilfe von standardisierter Prüfungsvorgaben und Prüfziffern.

Tipps zu Prüfsoftware (Juni 2020)
Download

In unseren aktuellen Ausführungen greifen wir das Thema Stichproben auf und beschäftigen uns mit der Bedeutung und Wirkung ausgewählter Programmeingaben. Daneben spielen direkt umsetzbare Kniffe zu verschiedener Prüfsoftware (ActiveData, ACL und IDEA) eine wesentliche Rolle. Zusätzlich erfahren Sie, wie SAP AIS-Dateien mit wenigen Handgriffen bei Einsatz des Import Wizards in beliebige Software importiert werden kann. Die Anwender von WizRule (KI) erfahren, wie das Programm ohne prüferisches Wissen zu seinen Auffälligkeiten in betrieblichen Daten findet.

Automatisches Kontextmenü als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Nachdem unsere Anwendungen und Funktionserweiterungen zu digitalen Auditanalysen mit 4Plus ActiveData bereits einen erheblichen Umfang angenommen haben, möchte zahlreiche Anwender diese menüunterstützt einsetzen. Das hierzu erforderliche Vorgehen beschreiben wir zu jedem neuen Skript ausführlich. Um den Einsatz nun zusätzlich zu erleichtern, erhalten Sie ein neues Makro, welches auf Knopfdruck ein thematisch geordnetes Kontextmenü erzeugt. Über diesen Weg können alle neuen Anwendungen bequem und einfach mit der rechten Maustaste gestartet werden. NEU

Tipps zu Prüfsoftware (März 2020)
Download

Wir haben in diesen Tipps umfangreiche Hinweise zu Migrationsprüfungen bei SAP HANA aufgenommen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden statistische Fragen in der Prüfung. Praktisch orientierte Revisorinnen und Revisoren erhalten Anwendungshinweise zu alternativer Prüfsoftware (ActiveData, ACL und IDEA). Auditoren, die häufiger Daten aus Kontenauszügen auswerten möchten, können sich hier ebenfalls orientieren.

Stichprobe-Sequentialtest als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Hohe Stichprobenumfänge bei attributiven Fragestellungen (IKS-Test ,Fehleranteile) mit festem Stichprobenumfang können häufig reduziert werden, wenn für einen variablen Stichprobenumfang mit geringerer Fehleranzahl eine gleiche Prüfungssicherheit zu erreichen ist. Das hierzu erstellte ActiveData-Skript unterstützt einen Sequentialtest nach Wald. In einem neuen Tabellenblatt werden die ermittelten Stichprobenumfänge, ein schrittweiser Stichprobenplan und eine zugehörige Grafik angeboten. NEU

IDEA-Skripte zur Tabellen- und Feldauswahl
Zu den Skripten

Wer IDEA-Makros für Automatisierungen aufzeichnet, sieht sich zwangsläufig mit dem Umstand konfrontiert, dass diese sich unverändert lediglich unter exakt gleichen Randbedingungen mit identischen Tabellen- und Feldbezeichnungen wiederholt ausführen lassen. Natürlich entspricht dieses nicht der Praxis. Zumindest ein Einsatz in abweichenden Tabellen sowie für neue Felder erfordert Umkodierungen, die fachlich orientierten Auditoren, die sich nie mit Programmiertechniken auseinandersetzen mussten, oft schwerfallen. Hier helfen unsere vorgefertigten und unveränderbaren Programmbausteine, die flexibel in aufgezeichnete Makros eingebunden werden können. NEU!

Analyse mittels Rundungsfaktor als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Unberechtigte Vermögensabflüsse erfolgen häufig mit Hilfe glatter Beträge, die ansonsten innerhalb des Prüffeldes nur selten (z. B. bei Abschlagszahlungen) auftreten. Das beigefügte ActiveData-Skript ermittelt runde Beträge (z. B. Rechnungen oder Zahlungen) in einem Datenbestand. Eine neue Tabellenspalte enthält einen Hinweis, wenn zu einem Hauptbetrag (ohne Dezimale) oder einem Gesamtbetrag (einschließlich Dezimale) für einen bestimmten Faktor (z. B. 1.000) kein Rest verbleibt. Die Höhe des Faktors bestimmt den Umfang der Ergebnisse.

Analyse mittels RelativFaktor als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Buchungen oder Werteflüsse entwickeln innerhalb von Konten oft "harmonische" Beträge (z. B. normale Rechnungshöhen eines Lieferanten). Fällt hiervon abweichend ein besonders hoher Betrag "aus dem Rahmen" lohnt sich die prüferische Nachschau zu möglichen Fehlern oder Manipulationen. Mittels dieser Analyse lassen sich auffällige Abweichungen festzustellen. ActiveData-Anwender mit gültigem Supportvertrag können diese Funktionserweiterung auf unserer Auditsoft-Seite direkt herunterladen.

Tipps zu Prüfsoftware (Januar 2020)
Download

Größere Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Studien aus, dass sich bereits in naher Zukunft mehr als die Hälfte der dort vorgehaltener Prüfungskapazitätenauf Softwareverfahren übertragen lassen. Die dargestellten Szenarien werden in der Regel von Schlagworten begleitet, deren Bedeutung oft unbestimmt bleibt. Erfahrungsgemäß erschwert dieses den Zugang zu einem komplexen Thema, so dass wir uns in den ersten Teilen dieses Newsletters kurz mit begrifflichen Abgrenzungen und der Positionierung von Prüfsoftware beschäftigen. In einem zweiten Teil stellen wir dann wieder praktische und anwendungsbezogene Fragen zum Einsatz gängiger Prüfsoftware in den Vordergrund.

IBAN-Validierung für deutsche Bankverbindungen (DE)
Zu den Skripten

Für Verdeckungsbuchungen bei unberechtigtem Vermögensabfluss werden oft Nebenbuchkonten (Kreditoren, Debitoren) verwendet, ohne deren zahlungsrelevante Informationen mit der üblichen Sorgfalt zu erfassen. Die Analyse zu gültigen IBAN-Angaben gehört in diesem Zusammenhang zu den Standarduntersuchungen, die in einem prüferischen Kontext erfolgen. Sie erfolgt in diesem Skript zunächst für IBAN-Angaben zu deutschen Bankverbindungen (DEXX). Sie finden hier die Beschreibung. Das Skript erhalten ActiveData-Supportnutzern als kostenfreies Download über die Seiten der "Roger Odenthal Auditsoftware" (Digital Audit).

Journal Entry Testing (JET) als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Mit diesem Skript unterstützen wir den ActiveData-Einsatz im Umfeld der Jahresabschlussprüfung durch kaufmännisch orientierte Prüfer. Das in einschlägigen Prüfungsstandards vorgesehene Journal-Entry-Testing (JET) erfolgt dabei weitgehend automatisiert und mit bis zu 20 frei wählbaren Analysen. Sie lenken den Blick unmittelbar auf Auffälligkeiten im Buchungsbestand eines Unternehmens, die anschließend in weiteren Schritten gezielt verfolgt werden können. Lesen Sie hier unsere Beschreibung. Das Skript stellen wir ActiveData-Supportnutzern über die Seiten der "Roger Odenthal Auditsoftware" (Digital Audit) zum kostenfreien Download bereit.

Erfahrungsbericht zu ActiveData
Artikel

Wie schlägt sich ActiveData als konkurrenzlos günstige Prüfsoftware eigentlich in einem Vergleich der bereitgestellten Analysefunktionen? Alle Vergleiche zeigen, dass die Entwicklung von John West auch hier einen eindeutigen Spitzenplatz beansprucht. Zahlreiche Anwender tradierter Auditsoftware sind überrascht von der Funktionsvielfalt, der tiefe einzelner Funktionen und dem konsequent anwenderorientierten Zugang, der überwiegend ohne komplizierte Formeln auskommt. Der hier aufgeführte Artikel vermittelt einen ersten Eindruck aus Anwendersicht.

Verknüpfung zu IDEA-Tabellen als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Bei sehr umfangreichen zu analysierenden Datenbeständen werden gelegentlich erste Vorstrukturierungen durch IT-Spezialisten mit Hilfe von IDEA vorgenommen. Fachlich- / kaufmännisch orientierten Revisoren obliegt hiernach die Aufgabe, ihr spezielles mit Hilfe der innovativen ActiveData-Funktionen auf die so vorbereiteten Daten abzubilden, um eventuelle Auffälligkeiten zu ermitteln. Sie erhalten hier ein Skript, welches gewünschte IDEA-Tabellen (aus Excel) auf Knopfdruck nach Excel- / ActiveData übernimmt. Diese neue Lösung ergänzt unsere bereits vorhandenen Funktionserweiterungen.

Import von SAP-Texttabellen als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

SAP-Anwender, die Analysen mit Hilfe von Tabellendaten vornehmen, erhalten hier ein Skript, welches die so bereitgestellten Informationen auf Knopfdruck nach Excel- / ActiveData übernimmt. Hierbei werden auch Probleme, die aus unterschiedlichen Textformaten (UNICODE, ANSII etc.) resultieren, automatisch gelöst. Informieren Sie sich über diese neue Lösung und unsere zusätzlichen Funktionserweiterungen.

Genehmigungsanalyse als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Anwender besonders großer Excel-Dateien finden hier ein Skript, welches ähnlich arbeitet, wie die Vollmachtanalyse. Das Ergebnis wird jedoch wesentlich schneller bereitgestellt und kennzeichnet Auffälligkeiten durch zusätzliche farbliche Hervorhebungen. Da wir auch in weiteren Skripten einige Verbesserungen vorgenommen haben, empfehlen wir ActiveData-Anwendern mit Supportvertrag den unkomplizierten Austausch aller Makros.

Feiertagsanalyse als neues ActiveData Skript!
Zu den Skripten

Wir erweitern die für Sie nutzbaren ActiveData-Funktionserweiterungen um ein weiteres Skript, welches automatisierte Feiertagsanalysen unterstützt. Informieren sie sich über die zahlreichen Möglichkeiten in den zugehörigen Begleitdokumenten.

Weitere neue ActiveData Skripte!
Zu den Skripten

Ihren zahlreichen Anregungen entsprechend haben wir unsere Skripte an einigen Stellen erweitert und zusätzliche Installationshinweise beigefügt. Bereits installierte Skripte sollten gegen die neuen Versionen ausgetauscht werden. Zusätzlich finden Sie eine ein neues Skript, welches sehr effizient individuell betriebliche Ziffernmuster für ein gruppiertes Merkmal (z.B. alle Konten) gleichzeitig untersucht. Um Ihnen den Zugriff auf die Skripte zu erleichtern, bieten wir nun in einem neuen Downloadverfahren die Möglichkeit, alle aktuellen Skripte gemeinsam herunterzuladen.

Interne Revision und SAP-HANA
Informationen

In einem neuen ZIR-Aufsatz (Heft 09/2019) informieren wir über die vielfältigen Revisions-Wirkungen einer Migration auf das SAP-HANA-System. Einzelheiten ergeben sich aus diesem Artikel und auf unserer zugehörigen Internet-Seite.

Tipps zu Prüfsoftware (September 2019)
Download

Die rasch wachsende Zahl engagierter ActiveData-Anwender zeigt, dass eine unkomplizierte Anwendung digitaler Prüfungstechniken in vielen Revisionsbereichen auf der Tagesordnung steht. Zahlreiche interessante Anwenderfragen lassen auf eine intensive Nutzungsintensität des einfachen und effizienten Analysewerkzeugs insbesondere durch die kaufmännische Revision schließen. Wir gehen in den beigefügten Tipps darauf ein. ACL-Profis beschäftigt erkennbar die neue Ausrichtung der Firma, deren Umfirmierung sowie die geänderte Lizenzpolitik. Wir behandeln diese Themen ebenso, wie neue ACL-Anwendungstipps. IDEA-Nutzern erläutern wir den innovativen und praktischen Einsatz selten genutzter Funktionen, welche das Anwendungsspektrum in der Prüfung wesentlich erweitern. Hinweise zu einer neuen Version von WizRule (regelsuchende digitale Analyse) sowie neuen Aspekten unserer Internet-Präsenz runden diesen Newsletter ab.

Neue ActiveData Skripte!
Zu den Skripten

Zahlreiche ActiveData-Anwender sind an einer Automatisierung von Prüfungsschritten interessiert. ActiveData bietet hierzu mit der in Excel integrierten VBA-Programmiersprache und eigenen Objekten hervorragende Möglichkeiten. Erfahrene IDEA-Skript-Nutzer können dabei ihre Erfahrungen in vergleichbarer Form auf ActiveData übertragen. Wir werden sukzessive erweiterte Analysemöglichkeiten als ActiveData-Skripte zur Nutzung in der Prüfung und für ein Selbststudium bereitstellen. Zu Beginn finden Sie Funktionserweiterungen für eine Log-Verteilungsanalyse, eine echte ABC-Analyse sowie zur Analyse zur Umgehung von Freigabegrenzen. Alle können sofort eingesetzt werden. NEU

Neue Buchveröffentlichung zu ActiveData

Die unter Excel einsetzbare Prüfsoftware ActiveData etabliert sich angesichts innovativer und leichter Bedienung zu einer intuitiv zugänglichen, kostengünstigen Standardlösung für kaufmännisch orientierte Prüfer. Das nun vorliegende und in kürze lieferbare Handbuch von Seeber/Odenthal unterstützt gleichermaßen Anwender der Software und an digitalen Prüfungstechniken interessierte Revisoren. Im Vordergrund stehen prüferische Fragestellungen sowie konkrete Analyse- und Aufbereitungstechniken zu diversen Prüffeldern (z. B. Journal Entry entwickelt Testing JET, Stichproben, Prozessaudits). Zahlreiche praktische Beispiele ebnen fachlichen Prüfern einen einfachen Weg zu digitalen Prüfverfahren. Das Buch ist im NWB-Verlag erschienen und dort sowie über den Buchhandel oder Amazon erhältlich.

Neuer Softwarevergleich ActiveData, ACL und IDEA
Download

Während in zahlreichen Revisionsbereichen noch umfassende Überlegungen zur "richtigen" Auswahl tradierter Prüfsoftware und deren Zuordnung zu IT-affinen Prüfern erfolgen, zeichnen sich am nahen Horizont bereits neue Audit-Entwicklungen ab, die alleine mittels artifizieller Intelligenz zu Urteilen über ein Prüffeld finden. Tatsächlich dürften die wahren Gefahren für die Revision eher nicht aus in einer falschen, sondern einer zu späten Entscheidung resultieren. NEU

Tipps zu Prüfsoftware (Januar 2019)
Download

Zu Beginn dieses Jahres stellen alle Anbieter häufig eingesetzter Prüfsoftware (ActiveData, ACL und IDEA) neue Programmversionen für ihre Anwender vor, auf die wir kurz eingehen. Im Zusammenhang mit erweiterter Stichprobenfunktionalität erreichen uns hierbei oft die Frage, zu welchen Fragestellungen und Prüfungskonstellationen einzelne statistische Verfahren bevorzugt eingesetzt werden sollten. Hierzu vermitteln wir einige Anhaltspunkte. Gleiches gilt für grafische Übersichten, die bei Ergebnispräsentationen oder als Informations-Dashboards zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Neue Buchveröffentlichung zu IDEA-Skript

Zahlreiche IDEA-Nutzer beschäftigen sich mit "Continuous Auditing" und möchten für automatisierte Datenanalysen IDEA-Skripttechnik einsetzen. Als Anwender mit jahrzehntelangen IDEA-Kenntnissen und erfahrener Revisionspraktiker erläutert der Autor Schritt für Schritt die hierfür erforderliche Entwicklungstechnik. Anhand zahlreicher prüfungsrelevanter Beispiele und praktischer Übungen erarbeitet er mit seinen Lesern gemeinsam die Grundlagen für effiziente Skriptprogrammierung. Hierbei werden unkomplizierte und schnelle Lösungen ebenso berücksichtigt, wie die Anforderungen ambitionierter Revisoren, welche größere Analyseprojekte umsetzen möchten. Die direkt einsetzbaren Programmvorlagen reduzieren dabei den eigenen Entwicklungsaufwand erheblich.

IDEA-Skript Tabellen- und Feldauswahl
Download

IDEA-Skripte aus einer automatischen Aufzeichnung (Skriptrekorder) oder aus der Tabellenhistorie beziehen sich immer auf genau definierte Tabellen und Felder. In dieser Form können sie lediglich in identischen Analyse- und Datenkonstellationen verwendet werden. Zur Übertragung der Analysefunktionalität auf andere Tabellen und Felder ist eine Bearbeitung des Skriptes erforderlich. Um diese zu erleichtern, stellen wir ein fertiges Programm zur Verfügung, welches die Tabellen- und Feldauswahl vornimmt und in jedes Skript eingebunden werden kann.

Neue ActiveData Lehrvideos
Zu den Videos

Die innerhalb der "Tipps und Tricks" beschriebenen Funktionalitäten zu ActiveData haben wir in zahlreichen neuen Lehrvideos zusammengfasst. Hier finden Sie auch Beispiele für die unmittelbare Konnektion von ACL sowie IDEA mit ActiveData.

SAP und HANA
Informationen

Eine aktuelle Version des SAP-Prüfungsleitfadens der DSAG berücksichtig auch Fragestellungen zu SAP HANA-Installationen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Datenschutz | Disclaimer | Sitemap | Karriere | Anfahrt | Impressionen

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Abwicklung Ihres Einkaufs – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.